Cosmic Stars

Bastelabende sind immer wieder schön. Man bestreitet sie (in der Regel) nicht alleine und ist mit ebenso bastelverrückten kreativgebliebenen Menschen, wie man vielleicht selber einer ist, zusammen. Christiane ist so jemand. Mit ihr könnte ich (wenn die Alltagsverpflichtungen nicht immer so laut schreien würden) tagein tagaus basteln.

Diesmal haben wir uns eine wunderschöne Karte mit Sternen ausgeguckt und nachgebastelt.

Die Karte ist standardmäßig 105mm x 145mm. Das Bäumchen in Wildleder haben wir mit den Cosmic Stars von Memory Box gestanzt und mit Abstandsklebepads auf Papier in Saharasand aufgeklebt, welches vorher ebenso mit den Sternen gestanzt wurde. Weitere Sterne in Glitzerpapier und Spritzer in Stāz-On und Wildleder verfeinern das Layout. Die zwei kleinen Texte kommen aus dem Set 'Wünsche zum Fest' und 'Gesammelte Grüße', welche sich sehr gut miteinander kombinieren lassen.

Als Zweites haben wir eine Karte in einem quadatischen Format gewählt. Diese könnt ihr bei Sophia auf selbst-gestempelt.de bestaunen ^_^

Einen kleinen Sneak seht ihr hier...

Kommentare

  1. Hihi, die erste Karte habe ich gestern auch gebastelt, allerdings alleine ....
    Sehr schön geworden!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Karte sieht ja echt Klasse aus. ich bin ja so ein Sternenjünger ..*haha*, am liebsten hätt' ich auf jeder Karte Sterne drauf!!
    LG Gundi
    PS: Ja 'pudding' ist cool!!! Ist eben englisches Papier, da müssen wir Deutschen jetzt durch, auch wenn der Pudding nicht zu den bevorzugten Speisen am Heiligen Abend gehört ..*kicher*.

    AntwortenLöschen
  3. Deine Weihnachtskarte finde ich super schön. Ganz toll.
    LG heike

    AntwortenLöschen
  4. Oooooh, wieder so fleißg... so viele Sternchen aufgeklebt. Es sieht aber KLASSE aus!!! LG, Karo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir ^_^
Bei Unsicherheiten: wenn ihr einen Kommentar ohne Google-Konto oder sonstiges verfassen möchtet, geht einfach auf die Auswahl neben "Kommentar schreiben als" und wählt "Name & URL" aus. Gebt nun euren Namen ein (URL nicht notwendig), dann auf weiter klicken und euren Text wie gewohnt eingeben.