Auf zu neuen Ufern – Blogumzug

Ich hoffe ihr seid gut in die neue Woche gestartet. Bei mir ist auch einiges Neu, aber es wurde Zeit. Zeit sich von Blogspot zu verabschieden und sich zu neuen Jimdo-Ufern zu schwingen.

Ich bin wirklich glücklich und absolut begeistert was meine neue Seite betrifft. Noch ist nicht alles perfekt eingestellt, aber man muss ja erstmal Laufen lernen, bevor man losrennen kann, nech ^_^

Besucht mich doch auf meiner neuen Seite, welche ihr direkt erreicht unter www.papierrascheln.de




Ein kleines Shopsystem für meine Acryl-Anhänger konnte ich auch integrieren – bin einwenig stolz :)

Dieses Blog bleibt noch eine Weile online, aber Ende des Jahres wird er nur noch mit einem Passwort zu erreichen sein, falls man doch nochmal in alten Beiträgen stöbern möchte. Schreibt mir, wenn es soweit ist, einfach eine E-Mail.

kreativ durcheinander #57 – Sommerleicht

Endlich hat es die Woche einwenig bei uns geregnet. Ich sag euch, unsere Wiese sieht aus, wie nach einem Festival-Wochenende…platt, fad und heuartig.

Deswegen musste am Basteltisch zur neuen kreativ durcheinander Challenge etwas zartfröhliches her. Unser Thema ist „Sommerleicht“

#werbung #stampinup #kreativdurcheinander

Ich habe Karte mit dem neuen Stempelset „Pop of Petals“ mit der dazugehörigen Stanze von Stampin' Up! gewerkelt.



Die zarten Blüten habe ich mit dem Aqua Painter und den Aquarellstiften in Wassermelone, Himbeerrot und Osterglocke, auf Seidenglanz-Papier, koloriert.



Die Blätter habe ich in Limette gestempelt und per Hand ausgeschnitten. Die Schnörkel ebenfalls. Damit es etwas Dimension bekommt, habe ich eine Blüte mit Abstandsklebepads aufgeklebt und eine andere Blüte doppelt mit dem Tombow Flüssigkleber aufgeklebt.



Der Spruch "Hi, wie geht's!" kommt aus dem Stempelset "Klitzekleine Grüße".

Kommt doch gleich wieder mit zur kreativ durcheinander und schaut euch von allen Flamingo-Mädels die wundervollen Projekte an <3



Aber vorher gibt es noch eine kleine Einladung zum kreativ durcheinander Sommer BlogHop. Dieser startet am Montag den 23 Juli, 9 Uhr!

Wenn ihr ein Sommerprojekt (vielleicht eine Flamingo-Karte?), welches noch nicht veröffentlicht wurde und an einen Freund verschickt werden soll, um ihm eine kleine Freude zu machen, meldet euch gern unter kreativ.durcheinander@gmail.com!

Bitte sende uns einfach deinen Namen, Blognamen und den Link/Permalink von deinem Projekt. 

Habt ein schönes Wochenende.

Sommergruß mit Herz

Freut ihr euch auch so sehr wie wir, wenn ihr Überraschungspost im Briefkasten entdeckt?

Unser Team hat sich wieder etwas Besonderes für euch überlegt ^_^
Unter dem Motto „Sommergruß mit ♥︎“ wollen wir von Juli bis August sommerliche Überraschungspost verschicken. Um möglichst vielen eine Freude zu machen, suchen wir natürlich ganz viele Kreative unter euch, die sich an unserer Aktion beteiligen.

Was ist zu tun?
Ihr werkelt eine sommerliche Karte. Bei der Gestaltung sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt Basteln, Malen, Schneiden, Kleben, Fotografieren...wie ihr möchtet. Auch die Hersteller eurer Materialien dürft ihr frei wählen.

Dann schickt ihr eure Karte an eine Person eurer Wahl los. Schön wäre es natürlich, wenn ihr in der Karte kurz unsere Aktion beschreibt oder den Hashtag auf der Karte vermerkt. Vielleicht mag sich der Empfänger der Karte auch mit weiteren Grüßen daran beteiligen.

Wenn ihr möchtet, zeigt ein Foto eurer Karte auf Instagram oder auf eurem Blog mit dem #sommergrußmitherz. Gerne dürft ihr hierzu auch unser Logo verwenden!

So, und nun ran an den Basteltisch! Wir freuen uns auf viele, viele 
„Sommergruß mit ♥︎“. Und natürlich werden wir auch unsere Sommerkarten, die ihr heute auf unseren Blogs seht, verschicken! Also schaut die nächsten Tage mal in den Briefkasten.


Ihr kommt bestimmt von Sonja von Zauberhaft handgemacht, weiter geht es dann bei Karo von Karo's Kreativkram.

Und hier ist auch schon meine Karte, welche sich auf den Weg macht.
Ich hoffe sie gefällt euch.



Ich habe etwas Neues mit etwas Altem kombiniert. Das Stempelset ist zum einen der Hintergrundstempel "Pleasent Poppies", welches einer meiner ersten von Stampin' Up! war. Zusammen mit dem Spruch "Ein kleiner Gruß" aus dem neuen Allrounder "Klitzekleine Grüße" wirklich süß.


Den Mohn habe ich in Schwarz gestempelt und mit den Stampin' Write Markern in Flamingorot und Olivgrün und den Aqua Painters koloriert. Als kleines Highlight habe ich noch drei Glanzpunkte gesetzt.

Weiter geht es jetzt bei der lieben Karo von Karo's Kreativkram. Habt viel Spaß beim hoppen.

Hier nochmal alle Hopper mit Herz in Übersicht:

Zauberhaft handgemacht
Papierrascheln (hier seid ihr jetzt)
Karo's Kreativkram
Stempeltörtchen
Time4Paper
Kreativblog by Claudi
Sarah's Stempelkammer
Papier Inspirationen

Ich hoffe ihr habt ein wundervollen Start ins Wochenende.

Kleine Geschenke mit Känguru

#werbung #stampinup

Letzten Sonntag hat Sophia zum entspannten Teamtreffen zu sich nach Hause geladen. Die Sonne lachte und gegen 11 Uhr waren alle Mädels da...wundervoll!

Ein kleiner Swap musste natürlich auch wieder her. Ich hab mich diesmal von _baby franz_ inspirieren lassen.



Die Stampin' Blends schrien schon regelrecht vor Einsamkeit, sodass ich kurzerhand zu dem wohl süßesten Stempelset im ganzen Stampin' Up! Katalog gegriffen habe – "Wild auf Grüße"

Für das Känguru habe ich die Farben Savanne und Schiefergrau genommen. Ich fange im übrigen immer mit den Schattierungen der dunkleren Farbe an und blende dann mit der helleren Farbe drüber.

Zusätzlich konnte ich endlich mal meine Papierhalme in Apfelgrün verwenden, Frau hat ja so ziemlich alles, was man in einem gut sortierten Bastelladen findet *kicher*



Weitere Farben sind Limette, Meeresgrün, Grüner Apfel und Flüsterweiß. 

Liebe Maria, Andrea, Angela und Annett, Danke für eure süßen Dinge ^_^ 

...und natürlich Sophia. Ich bin restlos von deinem Geschenk begeistert. Eine Schere mit kleinem Anhänger aus einem Stück recyceltem Fahrradschlauch. Mit etwas Dymo mit den Initialen belabelt...genau meins ^_^


Habt ein schönes Wochenende.

kreativ durcheinander #56 – Freches Früchtchen

#werbung #stampinup

Endlich ein neues Thema bei uns kreativ durcheinander Mädels...da kommen einem manchmal drei Wochen wie vier vor *kicher*

Diesmal haben wir das fruchtig süße Thema "Freches Früchtchen". Da also, wenn das mal nicht perfekt zum Sommer passt.

Ich hab mich diesmal für eine Pfirsich Layerkarte entschieden.



Dazu habe ich das (nicht mehr erhältliche) Designpapier "Allerliebst" genommen und einen schönen Ausschnitt gewählt. Dazu habe ich noch etwas Mangogelb und Flüsterweiß als Farbkarton gewählt. Wirklich eine schöne Kombi.



Und wenn wir etwas näher an die Karte herangehen, sieht man auch die Ebenen. Die untere ist das normale Designpapier mit dem gewählten Motiv, auf der zweiten Ebene habe ich den Pfirsich samt Zweig komplett ausgeschnitten und mit Dimentionals auf geklebt und bei der dritten Ebene habe ich nur den Zweig mit einer weißen Blüte genommen.

Zum Schluss habe ich noch etwas die Blätter gekräuselt und zwei transparente Akzente auf den Pfirsich gesetzt.

Die Karte ist für unsere Nachbarin, welche diese Woche Geburtstag hatte. Dazu bekommt sie noch etwas Holz *flöt*



Um ein ausrangiertes Smoothieglas (Markennennung lass ich mal lieber weg, ich sag sie euch aber gern in einer Mail *grins*) habe ich etwas Birkenrinde passend gebrochen und mit etwas Heißkleber fixiert und dann noch mit gefühlt 3m Juteschnur festgebunden.



Ich mag es ja total, wenn die Tischdeko selbstgemacht und upgecyclt ist. Ich hoffe unsere Nachbarin findet das auch ^_^



Aber nun lade ich euch ein, wieder bei unserer kreativ durcheinander Challenge mitzumachen und vielleicht sogar einen Beitrag hochzuladen. Kommt doch gleich mit. Hier geht's lang.

Habt ein wundervolles Wochenende.

Bestrickte Grüße – oder: die Trio-Challenge

#werbung #stampinup

Mitte Mai schlug Anne aus meinem Team vor, wir können doch mal wieder zusammen als Gruppe machen. Etwas, was jeder bei einem Workshop, einem kreativen Loch oder einfach mal so auch zeigen kann.

Heraus gekommen ist eine Trio-Challenge, welche bestimmt nicht die letzte war. Aufgabe war es ein neues Produkt von Stampin' Up! zu nehmen und daraus eine Karte, einen Umschlag und eine Verpackung zu werkeln.

Am Freitag hatten wir unsere Ideen stündlich in unserer What's App Gruppe gezeigt und wirklich wundervolle Sachen zu sehen bekommen. Motivation pur!

Heute zeige ich euch auch direkt meine Idee.



Die Karte ist quadratisch und ich habe direkt mit dem Stempelset "Bestickte Grüße" und den passenden Stanzformen "Bestickte Etiketten" für die Big Shot angefangen.



Als Farben habe ich Kussrot, Flamingorot, Puderrosa und Flüsterweiß verwendet.



Als zweites habe ich einen Umschlag gewerkelt, welcher einen kultigen Reißverschluss auf der Rückseite hat. Dazu habe ich einfach die gerade Sticklinie zweimal im Abstand von 1cm gesetzt und jeweils gekurbelt. Ein Ende habe ich rund abgeschnitten.



Das dritte Projekt ist eine meiner Standard-Mini-Boxen gewesen. Ich glaube, von dieser habe ich schon 10 verschiedene Versionen bei mir zu Hause sehen...sie sind aber auch knuffig.



Habt einen wundervollen Sonntag.

Blätter Mini-Album

#werbung #stampinup

Heute wollte ich euch wieder mal ein kleines Mini zeigen. Diesmal mit dem neuen wundervollen Stempelset "Kraft der Natur" und den dazu passenden Stanzformen :)

Für das Cover habe ich die neue Farbe Grüner Apfel und die neue InColor Farbe Kleegrün genommen, die beiden Blätterformen habe ich erst ausgestanzt und ein zweites mal mit der Prägeunterlage durch die Big Shot gekurbelt, das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Als letztes habe ich den Schriftzug "Amazing" aus den Framelits " Wunderbare Worte" ebenfalls gestanzt, diesmal Glitzerpapier in Gold, und mit ein paar Tombowtropfen aufgeklebt.



Das kleine Loch unten an der Seite kommt im übrigen von der neuen Trio-Stanze ^_^ Cool oder?
Mit etwas Restkordel habe ich das Album zugeschnürrt.



Im Inneren habe ich Papier in Jade und Flüsterweiß genommen und mit den filigranen Blättern bestempelt. Nur ganz dezent am Rand. Dazu habe ich noch die drei Worte Ruhe, Kraft und Gelassenheit in schwarz gestempelt und mit einer feinen Kontur ausgeschnitten.



Die andere Hälfte habe ich in Puderrosa und Flüsterweiß gestaltet. Als Highlight habe ich hier den Baumschnitt genommen, welchen ich in Puderrosa und in Mangogelb gestempelt habe. Mango-Gelb habe ich vorher einmal abgestempelt und dann ins Album gestempelt. Auch hier habe ich ein Wort eingefügt – "Unvergleichlich". Dieses habe ich mit etwas Kontur ausgeschnitten und mit Mini-Dimensionals aufgeklebt.



Wundervoll oder? Eine Anleitung habe ich auch für euch. Diese könnt ihr hier downloaden:
Blätter Mini Album Download

Das Original kommt im übrigen von nellisstempeleien.de, ein wenig abgeändert von den Formaten und natürlich anders, im eigenen Stil, umgesetzt.



Habt ein wundervolles Wochenende.

BlogHop mit Herz #4 – Neue Farben

#werbung #stampinup

Willkommen zu unserem vierten BlogHop mit Herz.
Wie der ein oder andere vielleicht schon mitbekommen hat, ist Sonja nicht mehr bei unserem BlogHop mit Herz dabei. Es war eine schöne Zeit mit dir und ich wünsche dir viel Freude und Glitzer auf deinen neuen kreativen Wegen <3


Das ist aber kein Grund traurig zu sein, denn sie wird wundervoll ergänzt durch Sarah und Sandra mit ihren kleinen Wunderwerken. Willkommen ihr Beide. Ich freue mich, dass ihr an Board seid ^_^

An jedem letzten Freitag im Monat möchten wir uns einem speziellen Stampin' Up! Produkt widmen und euch verschiedene Inspirationen damit zeigen.

Heute haben wir uns die neuen wundervollen Farben von Stampin' Up! zum Thema genommen. Wenn Ihr von Zauberhaft handgemacht kommt, seid ihr genau richtig. Ansonsten könnt ihr auch einfach von hier weiterhüpfen zu Karo's Kreativkram.

Ich habe mich einmal für die Farbe Grüner Apfel entschieden. Ich teste ja gerne die neuen Grüntöne aus, eine kleine Auswahl für Blätter mit Blümchen muss man ja haben ^_^
Als zweite Farbe habe ich Jade genommen, welche (endlich) wieder ins Farbsortiment aufgenommen wurde.



Die Karte ist im Format 105mm x 210mm. Auf Farbkarton in Flüsterweiß habe ich mit der Farbe Grüner Apfel, bzw. Jade den Stempel, aus dem neuen Stempelset "Artisan Textures", genommen und zweimal abgestempelt.



Danach habe ich aus dem Stempelset "Wild auf Grüße" das süße Nashorn genommen und es mit den Stampin' Blends in Grautönen koloriert. Danach habe ich es ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.



Danach habe ich um das süße Nashorn noch einwenig Embellishments verteilt...ohne geht irgendwie nicht ;)

Ich hoffe meine Idee hat euch gefallen. Weiter geht es, wie oben schon erwähnt, weiter bei Karo's Kreativkram. Habt viel Spaß beim weiterhüpfen ^_^

Hier noch einmal alle Hopper auf einen Blick:



Papier Inspirationen

Habt ein wundervolles Wochenende.