Basteln mit Christiane mal anders

Währenddessen ich mir meinen letzten Weisheitszahn ziehen lasse, zeige ich euch, was wir letztens wieder gemeinsam gebastelt haben...und (haltet euch fest) unsere Männer neben uns saßen. Ihr glaubt das nicht? Dann schaut mal hier...

Zwei Hobbys an einem Tisch, unglaublich aber war, es geht ;)

Diesmal haben wir uns wieder eine Federkarte von der digitalen Pinnwand ausgesucht, denn diesmal wollten wir die neuen Dekoschablonen von Christiane ausprobieren.

Auf Papier in Jade haben wir die Dekoschablone mit den Streifen aufgelegt und mit dem Schwamm die Stempelfarbe aufgetragen, nicht ganz so einfach es gleichmäßig aussehen zu lassen, aber das kommt bestimmt mit der Übung...
Darauf haben wir einen Kreis in Savanne aufgenäht und mit drei Federn in Curry-Gelb, Brombeermousse und Goldglitzer und einem Knopf in Antioptik verziert. Die Federn haben wir mit etwas Leinenfaden zusammengebunden. Ein paar Punkte von den Itty bitty Accents und Halbperlen lockern die Karte einwenig auf.


Für die zweite Karte haben wir wieder das Set 'Willkommen, Weihnacht' bemüht. Die Karte haben wir bei Louise Sharp gefunden.

Auf Savanne haben wir zwei Schichten Cardstock in Vanille Pur geklebt; darauf mit Abstandsklebepads den Kranz in Savanne und Wildleder. Einige Blätter haben wir mit Glitzerpapier in Form gebracht und aufgeklebt. Auf dem kleinen Banner steht der Spruch 'Frohe Festtage' aus dem Set 'Gesammelte Grüße'. 


Habt einen schönen Freitag und genießt danach das Wochenende ^_^

Keine Kommentare

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du unter Datenschutz nachlesen.