Flieder gibt es nicht nur im Sommer

...sondern machmal auch im Herbst... ^_^

Meine Schwiegermama in spé liebt diese Bäume sehr und da kommen sie mir als kleines Dankeschön gerade recht, denn ohne sie klebt's einfach nicht...zumindest was meine Karten angeht ;)
Denn sie sponsert mein kreatives Hobby öfter mit den roten Kleberollern mit 5 schwarzen Buchstaben ohne die es, neben dem magischen Tombow, gar nicht geht.

Heute machen wir einen Ausflug zum Rochlitzer Schloss, wo wir unter anderem eine 'Adventsführung im Lichterschein' mitmachen. Danach werde ich ihr folgende Karte und noch ein wenig Duftkerzen (natürlich Fliederaroma) geben.

Auf die Karte aus Cardstock in Blauregen habe ich Wasabigrün und Vanille Pur geklebt. Danach habe ich gefühlte 50 Fliederblüten (aka die Itty Bitty Blüten) ausgestanzt und aufgeklebt, was überraschenderweise recht flott ging. Die Blätter sind mit der neuen Herzstanze der Itty Bitty Accents entstanden und die Zweige sind von Memory Box ebenfalls in Wasabigrün ausgestanzt. Das Wort 'Danke' kommt aus dem Set 'Spruchreif' drumherum glitzern noch ein paar Strasssteinchen.

Habt ein schönes Wochenende.

1 Kommentar

  1. Wunderschön!!! Eine Fleiß-Arbeit, gell? Aber es hat sich gelohnt!
    Und die Schwiegermama in spe war bestimmt von den Socken, oder???
    LG, Karo

    AntwortenLöschen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen.