Federleicht

Manchmal gibt es Überraschungen die einen völlig umhauen, aber keine Angst ich meine die von der guten angenehmen Sorte. Es sind die voller Liebe, Freude und Dankbarkeit. Meinen Freunden und meiner Familie helfe ich gerne, wo ich nur kann und manchmal mehr als mir gut tut (dies bescheinigt mir zumindest mein Herr Freund) – und dennoch mach' ich es gerne.

Und wenn dann 22 Uhr am Abend meine Weltenbummlerin vor der Tür steht, mit einem großen Lächeln und einem ebenso großem Geschenk in der Hand...ist man einfach sprachlos.

Ein wenig gebe ich ihr heute zurück. Eine Karte, hergestellt mit ihren Geschenken (sichtbar und unsichtbar) für mich...und endlos liebevolle Zeilen.

Die Karte in Savanne ist 145mm x 105mm. Darauf habe ich 50mm breites Designpapier und 20mm breites Teebeutelpapier geklebt (*räusper* von feinstem Schwarztee gefärbt, ökologisch völlig unbedenklich ^_^ ). Aus dem Set 'Spruch-reif' habe ich das Wort 'Danke' auf ein ausgestanztes Fensterchen gestempelt und mit 3 Federn in Bermudablau und Curry Gelb und aus Transparentpapier mit Leinenfaden und einem alten Knopf verziert.

Mit meiner Dankeskarte nehme ich am 'Stempelmittwoch' bei Alexandra auf Pinsel, Schere & Co. teil, wo es im Oktober rund um das Stempelset 'Four Feathers' und den Framelits-Formen 'Federn' geht.

Keine Kommentare

Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir ^_^
Bei Unsicherheiten: wenn ihr einen Kommentar ohne Google-Konto oder sonstiges verfassen möchtet, geht einfach auf die Auswahl neben "Kommentar schreiben als" und wählt "Name & URL" aus. Gebt nun euren Namen ein (URL nicht notwendig), dann auf weiter klicken und euren Text wie gewohnt eingeben.