kreativ durcheinander #20 – Schätze aus meiner Küche

Das Thema für unsere heutige kreativ durcheinander Challenge hat bei einigen von uns für etwas Panik gesorgt *kicher* Zumindest bei mir. Nicht das ihr mich falsch versteht, ich backe und rühre wundervolle Leckereien zusammen und kochen kann ich auch recht passabel...aber unter Druck wird das irgendwie immer nichts ^_^

Es kann diese Woche aber auch einfach daran liegen, dass wir Mädels von kreativ durcheinander uns das erste Mal komplett, in Live und Farbe, vie a vie, ohne Umschweife und doppelten Boden treffen. Mädels ich freu mich so <3


Für euch ist heute auch mein Beitrag. Denn ich habe etwas aus meiner Küche, der Leipziger Küche. Fühl alle denen gerade er Angstschweiß auf der Stirn steht, nein es ist kein Leipziger Allerlei.

Aber eine Leipziger Lerche! Dies ist ein kleines Mürbeteigtörtchen mit Marzipanfüllung. Entweder man mag es oder nicht, dazwischen gibt es nichts ^_^ Ich bin gespannt wie sie ankommen.

Verpackt habe ich sie passend in die Geschenktüten 'Kaffeehaus'. In diese Tüten passt nicht nur viel hinein, sie sind auch von innen imprägniert für fettigen oder klebrigen Inhalt, da bleibt alles genau da wo es sein soll ^_^

Verziert habe ich die Geschenktüten mit etwas (altem) Juteband, den ultra schicken Drahtklammern in Gold, einer Blüte in Waldhimbeere, Blattgrün in Olivgrün und goldenem Glitzerpapier. Alles aufgeklebt auf einen Kreis mit dem Spruch 'Eine süße Kleinigkeit für dich' aus dem Set 'Für Leib und Seele'. Die Striche kommen aus dem Set 'Playful Backgrounds' und sind in Savanne gestempelt.

Und so sieht die Geschenktüte jetzt komplett aus :)

Mädels bis gleich. Ich bin wirklich super nervös...

Hier noch der Link für alle zu unserer kreativ durcheinander Challenge. Was habt ihr für Schätze in eurer Küche? Einen alten verzierten Teller für Kuchen? Oder ein richtig leckeres Rezept für eine Sahnecremetorte? Zeigt es uns...wir freuen uns über jeden Beitrag von euch.

Habt ein wundervolles Wochenende und am Montag einen schönen Feiertag.

[sulist]135826 141487 141673 106550 146576 126975 141920 133719 140625[/sulist]

Kommentare

  1. Liebe Maria,
    das hört sich nach einer Leckerei an, die ich bestimmt mag...hihi!!!
    Viel Spaß!
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Maria, ich mag sie sehr ;-) Und die Verpackung ist auch voll süß geworden! Schön, Dich persönlich getroffen zu haben!
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maria ganz lieben Dank für deinen tollen Swap 😍 ich hab mich ganz doll gefreut dich heute kennen gelernt zu haben😘 es war ganz arg schön und danke auch für dein Projekt! Du bist ein Schatz 😘
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Maria,
    das werde ich gleich morgen probieren...
    Der Tag heute war sooo toll!
    Ich hoffe wir sehen uns ganz bald wieder!
    Liebsten Gruß von Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maria,
    gut, dass das Törtchen von Dir in den hübsch verzierten und vor allen Dingen blickdichten Tüten verpackt wurde. Ansonsten würde ein Marzipantörtchen hier noch schneller Beine bekommen als die Nussecken. *lach* Und ich möchte die Leipziger Spezialität unbedingt selbst probieren. :)
    Es war heute sehr schön Dich kennen zu lernen. Kein Grund nervös zu sein. Einfach ein durchweg sympathischer Haufen.
    Ganz liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  6. So wunderschön... und geheimnisvoll!
    Ich kannte die Leipziger Lerche bis gestern nicht und finde Deine Idee einfach wunderbar! Ein Augen- und Gaumenschmaus, mit einer Priese Geschichte!
    Danke dafür!
    Viele leibe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  7. So süß, liebe Maria. Das Küchlein, wie auch die Verpackung. Schön, dass wir uns gestern kennen lernen durften. Ich hab mich sehr gefreut.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Maria, ich mochte Dich schon seitdem ich Deinen Blog vor längerer Zeit entdeckt hatte, wo Du im Header noch das Foto, hattest wo Du so vorwitzig nach oben guckst :-) Das Bloglayout ist mir auch schon damals so positiv aufgefallen und Deine Projekte liebe ich auch schon seit ... immer :-) So dass es keine Zweifel gab, als wir die kreativ durcheinander Challenge ins Leben gerufen haben, dass Du unbedingt ins Team rein musst! ABER.... Dich persönlich zu kennen ist noch viel viel schöner! Mit Dir in der Küche zu kruscheln und dabei schwatzen ist einfach toll! Ich habe die Zeit mit Dir total genossen und bedauere, dass uns doch so viele Kilometer trennen! Ich freue mich sehr, dass Du früher gekommen bist und mir so viel geholfen hast! DANKE! Immer wieder gerne! Ganz liebe Grüße, Karo

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Maria,
    ja, ich mag sie sehr, die Leipziger Lerche. Nur leider habe ich sie schon so lange nicht mehr gegessen. Und deine Verpackung dazu gefällt mir so sehr.
    GLG und einen schönen Tag wünscht dir Heike

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Maria,
    eine tolle Idee hattest du, einen kulinarischen Gruß aus deiner Heimat als Swap zu verpacken. Und zudem noch so hübsch dekoriert!
    Die Mädels werden sich sehr darüber gefreut haben.
    Schön, dass ihr euch so super versteht!!
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Maria,

    ich habe eben bei Karo gelesen das ihr euch alle getroffen habt. Was für ein Spass das ist ja mega super. Ich freu mich so für euch, ein klein wenig neidisch bin ich schon vor allem auf die Leipziger Lerche... Ich bin ja kein echtes Schwarzwaldmädel, sondern komme aus Grimma also nicht weit von Leipzig entfernt, daher weiß ich wiiiieeeee lecker die sind... also jetzt wirklich Doppel neidisch ;) Ich find das habt ihr wirklich toll gemacht.... und deine kleine Süßigkeit so süß verpackt... eine tolle Idee

    dickes Bastelback LOB
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Maria! Deine traditionsgeprägte Leckerei war die Erste, die dran glauben durfte - herrlich - ich wusste, dass es köstlich mundet! Und auch, wenn die Lerche längst verdrückt ist, die Erinnerung an dieses Wochenende kann uns keiner nehmen. (Ich muss grad mächtig schmunzeln, wenn ich an die Katze und die Discokugel denke...)
    Schön, dass wir uns kennengelernt haben und die Möglichkeit zu ein paar mehr gemeinsamen Momenten hatten!
    Liebe Grüsse, andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir ^_^
Bei Unsicherheiten: wenn ihr einen Kommentar ohne Google-Konto oder sonstiges verfassen möchtet, geht einfach auf die Auswahl neben "Kommentar schreiben als" und wählt "Name & URL" aus. Gebt nun euren Namen ein (URL nicht notwendig), dann auf weiter klicken und euren Text wie gewohnt eingeben.