Die etwas andere Abschiedskarte

Vor kurzem wurde ich auf meiner Arbeit angesprochen, ob ich nicht eine schöne Karte für eine Kollegin machen könnte, welche demnächst in den Mutterschutz geht. Klar kann ich *gröhl*

Als ich aber nun zu Hause saß und nachdachte, was am Besten zur besagten Kollegin passen könnte, hatte ich keine Karte für sie im Sinn, sondern ein kleines Mini. Also zückte ich verschiedenste Papiere, die geduldig darauf warten genutzt zu werden und schnitt sie zu.

Herausgekommen ist diese süße Mini im Format 105mm x 105mm. Und wieder schwirrten Mels Worte in meinem Kopf die vor längerer Zeit in einem ihrer Posts sagte "...einfach loslegen...denk nicht so viel drüber nach..."

Heute gibt es, zur besseren Veranschaulichung, diese bewegten Bilder von mir.



Benutzt habe ich verschiedenste Designpapiere. Unter anderem das bald bei Stampin' Up! erhältliche Designpapier im Block 'Kunterbunt'. Weiter habe ich das Stempelset 'Timeless Textures' in Savanne und Aquamarin gestempelt , welches für zukünftige Projekte nicht fehlen darf.

An dem oberen Buchring habe ich Spitzenband in einem hellen Grün (Danke Tanja), Stretchband in Jade und etwas Leinenfaden geschnürt und mit einem kleinen Schlüssel verziert. An sich ist das Cover schlicht, ohne Extras.

Ich hoffe es gefällt meiner Kollegin und sie blättert immer mal wieder darin und holt sich motivierende Worte für die bevorstehende Geburt und Neuordnung als kleine Familie ^_^


Habt eine tolle Woche.

Kommentare

  1. Liebe Maria,
    das ist ein ganz bezauberndes Mini. Das kann deine Kollegin bestimmt gut gebrauchen, gerade jetzt im Moment! Ich weiß wo von ich spreche :)

    Liebe Grüße,
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maren,
      vielen Dank für dein Kompliment, deine Worte beruhigen mich ^_^

      Liebe Grüße,
      Maria

      Löschen
  2. Oh Maria,
    das ist wirklich wunderschön geworden!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi...Dankeschön Tanja :)

      Sei lieb gegrüßt,
      Maria

      Löschen
  3. Total schön geworden! Die Idee ist einfach klasse!
    Ich drück´ dich
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  4. Wie cool ist das denn Maria??????? Wow! Der Hit! Und Deine bewegten Bilder ebenfalls! Super! GLG, Karo

    AntwortenLöschen
  5. Oooh, ist das toll geworden! Deine Kollegin hat sich bestimmt wahnsinnig über das Mini gefreut! Und deine bewegten Bilder vom Album sind einfach der Hit! Große Klasse! Bin begeistert!
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Echt eine tolle Idee, Maria. Das Mini wird sicher in Ehren gehalten und immer wieder gerne durchgeblättert.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Maria,

    ich bin über ein Video über Swaps von Düsseldorf auf deinen Blog aufmerksam geworden. Dieses Minialbum ist der Hammer. Es ist total kreativ und vielseitig gestaltet. Deine Kollegin hat sich sicher darüber wahnsinnig gefreut.

    Danke für diese wunderbare Inspiration!

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Maria,
    super schöne Idee! Muss ich mir unbedingt merken - auch wenn ich nicht hoffe, dass eine meiner Kolleginnen demnächst geht ;) -.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir ^_^
Bei Unsicherheiten: wenn ihr einen Kommentar ohne Google-Konto oder sonstiges verfassen möchtet, geht einfach auf die Auswahl neben "Kommentar schreiben als" und wählt "Name & URL" aus. Gebt nun euren Namen ein (URL nicht notwendig), dann auf weiter klicken und euren Text wie gewohnt eingeben.