Mini-Album zum Valentinstag

Gestern war mein Workshop zum Thema 'Kleine Botschaften' in einer gemütlichen Runde bei mir zu Hause. Mein erstes Mini überhaupt, denn alleine eins zu werkeln, das habe ich einfach nicht geschafft. Aber so konnte ich endlich meinen inneren Schweinehund überwinden und tadaaa, hier ist es (es folgt eine Bilderflut) ^_^

Das Albumcover hat die Maße 10,5cm x 10,5cm und die Faltkarten im Innenteil sind auf 9,9cm x 27,9cm geschnitten und dann der Länge nach nochmal bei 9,9cm gefalzt. Ihr bekommt also aus einem A4 Papier zwei Faltkarten raus.

Diese habe ich an den Außenkanten zusammengeklebt und an der oberen Kante einen Halbkreis ausgestanzt, damit hier eine kleine Tasche entsteht, wo man ein Zettelchen hineinstecken kann. Dann ging es ans verzieren, schneiden, kleben und stempeln.

Unter anderen habe ich das Klassiker-Stempelset 'Everything Eleanor' benutzt, wo ich die Ranke in Schiefergrau auf die beiden äußeren Kärtchen gestempelt habe. Dazu noch etwas Washi Tape 'Modische Muster'. Natürlich durften kleine Sprüche aus den Sets 'Erfreuliche Ereignisse' oder dem Sale-A-Bration Set 'Hallo' (welches es im übrigen nur noch bis 15.2. zu bestellen gibt) nicht fehlen.


Bei den inneren Kärtchen habe ich auf der einen Seite noch eine Lage Curry Gelb mit etwas Designerpapier 'Weite Welt' aufgeklebt und mit einem Herz als Goldfolie und einem Tag verziert. Bei dem Tag habe ich natürlich wieder mein Lieblingsset 'Liebe ohne Grenzen' genutzt.

Auf der anderen Seite habe ich ebenfalls einen Halbkreis ausgestanzt und ein Oval. Dieses Oval ist eigentlich eine Null und stammt aus dem Framelits 'Große Zahlen'. Dahinter habe ich wieder etwas Designpapier geklebt und dann das ganze wieder nur an den Ecken aufgeklebt, dass eine weitere Tasche entsteht.

Auf die Tasche habe ich noch ein Fähnchen in Schiefergrau und Goldfolie geklebt und mit dem Spruch 'Ohne dich weiß ich nicht weiter' in Schwarz bestempelt.

Für das Cover habe ich Aquarellpapier und das Set 'Rosenzauber' gezückt. Die Rose ist klar embossed und danach habe ich mit den Farben Lachsrot, Rosenrot und dem Stampin' Spritzer gekleckst was das Zeug hält. Dies war im übrigen auch der kritischste Teil, wo alle Workshopteilnehmer Respekt hatten...aber ich kann verraten, überall sind schöne Muster entstanden ^_^


Damit das Mini nicht umherflattert, habe ich noch etwas 45cm Pünktchen-Spitzenband in Ockerbraun genommen und es am Anfang nur zwischen Cover und dem Einleger auf der Vorderseite geklebt und dann etwas unüblich hinten herum geschnürt und eine Schleife an der Seite gemacht, damit der Blick auf die schöne Vorderseite nicht verloren geht.

In der Zeit habe ich mich natürlich mal wieder etwas vergaloppiert – um 1 Uhr lag ich im Bettchen. Aber ich bin glücklich, denn allen gefällt das kleine Mini, was sie jetzt direkt verschenken können.

Habt ein schönes Wochenende und genießt eure freie Zeit ^_^


Kommentare

  1. Liebe Maria,
    dein Erstlingswerk in Sachen Mini-Album begeistert mich total!
    Soo tolle Farben und herrlich viele Details zum Schmachten. ;)
    Und das Deckblatt erst! Tolles Aquarellwerk, bin hin und weg. Ganz zauberhaft, Maria. Hoffentlich zeigst du uns noch viele, viele Minis! :)
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maria, das Album ist wirklich sooo schön! Ich danke dir für den rundum tollen Abend, es hat mir wirklich Riesen Spaß gemacht, mal wieder selber nach Anleitung zu basteln. Das ist so entspannend. Tut mir leid, dass es so spät geworden ist, deine Uhr geht bestimmt schneller als meine:-) LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Wow, dein Album ist sooo schön geworden! Da passt einfach alles zusammen! Man merkt die Liebe zu deinem Hobby!
    Ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Mini geht immer, das weißt Du doch! :-))) Das ist echt schön geworden.
    GLG, Mel

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön liebe Maria. Ich bin total begeistert.
    dir ein schönes Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Hey. Ein wunderschönes kleines Projekt. Gefällt mir sehr. Kann mir vorstellen dass es den anderen auch Spass gemacht hat. Kann man ja für jede Gelegenheit umgestalten.LG Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Maria, das Album hast du wirklich toll gestaltet. Gefällt mir sehr. Ich bin erleichtert, dass nicht nur ich die Zeit aus den Augen verliere, wenn wir kreativ werden ;-) LG Nancy

    AntwortenLöschen
  8. hi liebch Maria.

    ohja, das kenne ich. ich glaube, mit alben habe ich es nicht so ganz, obwohl sie sich ja prima zum verschenken eignen.

    deine farbwahl und elemente sind erstklassig gewählt und die akzente perfekt gesetzt. :)

    herzallerliebs grüssle
    Annett

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Maria... ein Mini Album steht auch noch auf meiner to do Liste. ... deins ist ganz arg schön geworden !
    LG Simone

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir ^_^
Bei Unsicherheiten: wenn ihr einen Kommentar ohne Google-Konto oder sonstiges verfassen möchtet, geht einfach auf die Auswahl neben "Kommentar schreiben als" und wählt "Name & URL" aus. Gebt nun euren Namen ein (URL nicht notwendig), dann auf weiter klicken und euren Text wie gewohnt eingeben.