Kreativideen zur Sale-A-Bration No. 4

Heute versuche ich euch ein Produkt aus der Sale-A-Bration Broschüre näher zubringen. Tatsächlich ist es mir selber beim ersten und zweiten Mal durchblättern gar nicht so aufgefallen, obwohl es in Echt wirklich sehr schick anzusehen ist.

Die Rede ist vom 12" x 12" Designpapier 'Wildblumenwiese' auf Seite 12.

Vom Papier habe ich einen Streifen in 6cm Breite und 26cm Länge genommen und bei jeweils 6cm gefalzt. Der Rest von 2cm ist als Lasche für den Halt. Bei den 6cm Flächen wird jeweils noch einmal diagonal von oben nach unten gefalzt (Anleitung folgt).


Da mir die kleine Dreieck-Box noch etwas nackig war, habe ich an etwas getrockneten Lavendel etwas Leinenfaden gebunden und mit einem GlueDot aufgeklebt.
Von der Größe her passt jetzt gut ein Ferrero Küsschen oder auch zwei rein, es sollte aber leicht sein, da es hier nur dünneres Designpapier ist und kein Papier oder Karton. Aber die Box ist schnell gemacht und ich finde sie macht echt was her.

Unser Team Stempelclub zeigt euch noch bis zum Freitag jeden Tag eine kreative Idee, die ihr mit den tollen Sale-A-Bration Produkten werkeln könnt.
Habt noch einen schönen Tag.


Kommentare

  1. Liebe Maria,
    die kleinen Boxen sind doch immer wieder schön. Die Idee, getrockneten Lavendel "aufzukleben" finde ich genial. Schaut super aus.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maria
    du hast recht das Papier ist mir auch noch nicht ins Auge gefallen. Danke für deine wunderschöne Idee..
    Liebe Grüße Anikó

    AntwortenLöschen
  3. hallo maria schöne boxen sind das auch die idee mit dem lavendel sehr schön ...lg ulla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maria, wieder ganz zauberhaft deine kleinen Goodies! Der getrocknete Lavendel passt super zum Papier. Danke für die schöne Idee. Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Maria,
    ich hab's also genau richtig gemacht,das DSP als SAB-Prämie zu nehmen...die Dreiecksboxen finde ich auch sehr süß (wirklich nur alle 6 cm falzen?). Bin zwar bisschen spät mit der "blog-Verfolgung" aber irgendwann schaffe ich'S doch (und sei es in der Mittagspause)
    L.G. Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      ich freue mich, dass ich dir sogleich eine Inspiration für das Papier gegeben habe, so muss es sein ^_^ Bei der Anleitung hast du völlig Recht, ich habe vergessen das die 6er Flächen noch diagonal einmal von oben nach unten gefalzt werden. Ich werde also noch eine kleine Anleitung zur Verfügung stellen :)

      Viele liebe Grüße und noch einen tollen Tag,
      Maria

      Löschen
  6. Das ist ganz lieb von dir - DANKE! Da habe ich am Wochenende gleich eine "Aufgabe" zum Abschalten (im Moment ist auf Arbeit der Teufel los....)bevor es mit meiner Tochter zur Partner Pferd geht. Liebe Grüße und eine schöne Rest-Woche

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Maria, tolle tolle Idee mit dem Lavendel! Ach, ich mag solche Naturelemente zusammen mit Papier! Total schön! GLG, Karo

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Lavendel in allen möglichen Formen...! Und so als Mini-Zweig an der tollen Verpackung - einfach klasse. Da möchte ich doch gerne mal vorbeilaufen, und den köstlichen Duft mitnehmen!
    Liebe Grüsse, andrea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir ^_^
Bei Unsicherheiten: wenn ihr einen Kommentar ohne Google-Konto oder sonstiges verfassen möchtet, geht einfach auf die Auswahl neben "Kommentar schreiben als" und wählt "Name & URL" aus. Gebt nun euren Namen ein (URL nicht notwendig), dann auf weiter klicken und euren Text wie gewohnt eingeben.