Schöne Adventszeit

Hach, wie schön ist es allmorgendlich im Dezember aufzustehen und gleich in den Kalender zu lugen was es schönes gibt. Eine Portion Motivation direkt vor dem Frühstück ^_^

Etwas Besonders hat auch unser Team Stempelclub – ein Adventskalender mit Knallerpreisen. Jeden Tag gibt es von einem lieben Teammitglied etwas schönes für eure Augen oder eine Idee für Weihnachten die man nachwerkeln und vielleicht auch verschenken möchte.

Heute darf ich für euch das vierte Türchen öffnen.

Ein kleine Aufmerksamkeit, welche ich heute mit zum Feuerzangenbowlen-Abend mitnehme. Die Grundidee stammt von Jana, wo ihr auch eine Anleitung findet. Meine kleine Verpackung misst 50mm x 50mm und ist aus dem wunderschönen Designpergament 'Winterwunderland'. Durch die kleinen Löcher habe ich etwas dicke Kordel in Vanille durchgezogen.
Daran noch eine 'Spiralblume' in Wildleder oder Currygelb. Zum Schluss habe ich wieder in meine Restekiste gegriffen und kleine Glitzerpapier-Sterne mit Leinenfaden festgemacht.

Aber schaut mal, was es noch so schönes gibt. Zusätzlich zum Adventskalender könnt ihr bei meiner Stempel'oma' Anke (jetzt ist der Zeitpunkt, mich schnell zu ducken *kicker*) etwas schönes für unter den Weihnachtsbaum gewinnen. Das Gewinnspiel ist echt der Knaller. Klickt einfach auf den Adventskalender.


Im übrigen, hier die Adventstürchen von Ireen und Nancy, der beiden letzten Tage. Richtig schön.

Built for Free Using: My Stampin Blog

Kommentare

  1. eine ganz bezaubernde Geschenkidee! Danke für die tolle Inspiration!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maria,
    auch deine Mitbringselidee ist eine schöne Anregung, das DP eignet
    sich ganz toll dazu.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Ich find die kleine Verpackung echt toll. Freu mich, dass du bei unserem Kalender dabei bist. LG Nancy

    AntwortenLöschen
  4. So hübsche kleine Schächtelchen.
    Danke füprs zeigen.
    GLG Heike

    PS: Gestern ist dein Brief angekommen. Hab ganz lieben Dank dafür. Ich habe mich so sehr darüber gefreut.

    AntwortenLöschen
  5. So schön und mit so viel liebe zum Detail gestaltet.
    Ganz liebe Montagsgrüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir ^_^
Bei Unsicherheiten: wenn ihr einen Kommentar ohne Google-Konto oder sonstiges verfassen möchtet, geht einfach auf die Auswahl neben "Kommentar schreiben als" und wählt "Name & URL" aus. Gebt nun euren Namen ein (URL nicht notwendig), dann auf weiter klicken und euren Text wie gewohnt eingeben.