Etwas für die Feinmotorik hinter Türchen No. 11

Morgen wird mein Opa stolze 83 Jahre alt und etwas zu schenken, was er noch nicht hat oder besessen hatte ist sichtlich schwer, ihr kennt das bestimmt auch.

Aber auf unserer diesjährigen Hobby und Modell Messe habe ich etwas Kleines und Süßes gefunden. Und ich habe es sogar selbst zusammen gewerkelt ^_^

Eine Mini-Krippe.

Sie ist wirklich gerade einmal 5 x 5 x 2 cm. Ich habe also mit Lupe und Pinzette gearbeitet...glücklicherweise sind die Hände ruhig gewesen :)

Dazu habe ich eine kleine Box gebastelt, in schönen heimeligen Farben. Der Deckel der Box ist aus dem Designpapier 'Fröhliche Feiertage' und mit etwas Papier in Wildleder und Vanille dekoriert, auch etwas Designpergament aus 'Winter Wunderland' und goldenen Faden habe ich verwendet.

Die Maße sind 74 x 74mm für den Boden, bei 20mm an jeder Seite gefalzt.
Der DP-Deckel ist 70 x 70mm und bei 15mm gefalzt.

Zusätzlich könnt ihr bei uns etwas schönes für unter den Weihnachtsbaum gewinnen.
Klickt einfach auf den Adventskalender.



Habt ihr es schon gesehen, gestern ist der Ausverkauf zum Jahresende bei Stampin’ Up! gestartet. Viele Artikel aus dem Herbst- und Winterkatalog sind teilweise bis zu 60% reduziert. Vorbeischauen lohnt sich und wenn ihr etwas schönes findet, am Samstag ist meine nächste Sammelbestellung. Bis 22 Uhr nehme ich eure Wünsche entgegen.


Kommt gut ins Wochenende.

Kommentare

  1. Zuckersüße Schachtel! Alle Achtung vor dieser Holz-Friemelarbeit, hast du gut gemacht und Opa freut sich ganz bestimmt. LG Nancy

    AntwortenLöschen
  2. tolle idee ...das gefriemmel wäre nix für mich ....super dein opa wrd sich bestimmt freuen ....lg ulla s

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maria,
    Respekt, du bist der geborene Bastler. Das ist ja wirklich
    eine Leistung, solch eine Minikrippe zusammenzusetzen. Wäre gespannt, was dein Opa dazu sagt. Da war die süße Box dagegen
    zu fertigen für dich ein Kinderspiel.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir ^_^
Bei Unsicherheiten: wenn ihr einen Kommentar ohne Google-Konto oder sonstiges verfassen möchtet, geht einfach auf die Auswahl neben "Kommentar schreiben als" und wählt "Name & URL" aus. Gebt nun euren Namen ein (URL nicht notwendig), dann auf weiter klicken und euren Text wie gewohnt eingeben.