Weihnachtspapier mal anders

Entspannt ihr auch alle so schön? Ich sprudle ja zur Zeit nur so vor kleinen Ideen, sehr praktisch, denn auch die Workshops für nächstes Jahr wollen gut vorbereitet und celebriert werden.

Gestern habe ich einiges an Weihnachtspapier in die blaue Tonne werfen wollen, doch irgendwie war mir ein Papier zu schade dafür. Also schnell die tolle Mini-Leckereientüte geschnappt und fix ein paar Tüten gewerkelt, die auf ihren Einsatz warten (und wenn es 360 Tage dauert, auch nicht schlimm) ^_^

Schaut mal, sind die nicht toll? Die kleinen Tütchen sind wirklich ratz-fatz durch die BigShot gekurbelt und zusammengelebt. Als hätte das Papier auf diesen Zweck gewartet :)

Habt noch einen tollen Sonntag!

Built for Free Using: My Stampin Blog


Kommentare

  1. Klasse Idee, bei uns ist auch so manches schöne Geschenkpapier in die Tonne gewandert. Schade drum.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Das nenne ich Upcycling! Daumen hoch Maria!
    LG, Karo

    AntwortenLöschen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen.