Workshop-Projekte

Heute zeige ich euch meine Bastelwerke die ich für meinen ersten Workshop vorbereitet hatte und gestern mit meinen vier Gästen gerockt, gestempelt und gestanzt habe ^_^

Ein kleines Gastgeschenk hatte ich auch vorbereitet, hätte ich aber gewusst, dass es so warm wird, wäre wahrscheinlich eine Mini-Kühlbox mit Eiswürfel besser gewesen *kicher*
Hier habe ich schon vorhandene kleine Geschenktüten genommen und sie mit etwas Bommelband in Calypso und Band in Osterglocke mit dem Tacker befestigt. Dazu oben in der Ecke eine Spiralblume in Wildleder.

Los ging es mit diesem Projekt.

Eine Karte im A6 Format, bestempelt mit den Blüten und Klecksen aus dem Set 'Awesomely Artstic', welches auch Thema war. Die Blüten sind in Minzmakrone und die Kleckse in Taupe gestempelt. Darauf einwenig Designpapier 'Süße Kleinigkeiten', welches zu meinen diesjährigen Highlights zählt. Darauf eine Libelle gold embossed und das Tag in Taube und Melonensorbet. Ein kleinwenig gerüscht wurde auch noch mit den tollen Pünktchen-Spitzenband in Ockerbraun.
Als zweites haben wir ein Haftnotizblock aufgehübscht. Egal ob mit einer persönlichen Nachricht oder einem einfachen Hallo, diese Idee kam sehr gut an. Das Papier ist in Taupe und Vanille Pur zurechtgeschnitten und wieder mit Minzmakrone, Taupe und Espresso gestempelt.
Man kann auch hier wieder Variante um Variante werkeln. Das 'Hallo' kommt, im übrigen, aus dem Set 'Grußelemente'.

Das dritte und letzte Projekt hatte es einwenig in sich. Hier für habe ich vorher eine kleine Anleitung für meine Gäste erstellt, welche nachher auch unter Anleitungen zu finden ist.
Die kleine Klappbox habe ich hier mit Taupe und Ockerbraun bestempelt. An der Öffnung habe ich etwas Pünktchen-Spitzenband in Ockerbraun mit dem Tacker befestigt. Darauf ein kleine kleine Blüte aus den Itty Bitty Akzenten aus Goldfolie und Melonensorbet.

Rundum ein wunderschöner Abend, voller Ideen, Anregungen und kreativer Entspannung mit Lust auf mehr ^_^

Ich freu mich schon auf den nächsten Workshop, welcher am 14. August um 19.15 stattfindet. An diesem Freitagabend möchte ich mit Schmetterlingen, Leinenfaden und kleinen Holzwäscheklammern von Stampin' Up! einen nicht bespannten Keilrahmen gestalten. Meldet euch einfach bei mir oder schreibt mir hier eine Nachricht, wenn ihr mitmachen möchtet. Ich freu mich auf euch.



Kommentare

  1. Liebe Maria,
    das sind wirklich wunderbare Sachen, die du gewerkelt hast. Ich denke, ihr habt viel Spaß bei deinem Workshop gehabt :) schade das ich nicht dabei sein konnte
    Sonnige Grüße sendet dir
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Sylwia,
      heißt das du würdest die 500km zwischen uns in Kauf nehmen und beim nächsten Mal mitmachen oder vielleicht doch einen zeitgleichen Online Workshop bei uns beiden, dass wäre doch mal was *kicher* Es war wirklich eine tolle Erfahrung und ich freue mich tierisch auf den nächsten Bastelabend ^_^

      Liebste Grüße.

      Löschen
  2. Liebe Maria,
    gibt von mir für alle Projekte 1 mit Sternchen...
    Einfach super!
    Hat bestimmt Spaß gemacht, oder?
    Ganz ganz lieben Gruß schickt Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi...das klingt gut. 1 mit Sternchen. Herrlich :) Spaß auf jeden Fall. Es wurde wirklich viel gelacht und auch kleine Missgeschicke wurden einfach weg gegrinst und überklebt ^_^

      Hab einen schönen Abend und GLG,
      Maria

      Löschen
  3. Hallo Maria,
    ein Projekt ist schöner als das andere.
    Die Gäste waren bestimmt alle begeister.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marita,
      hach...das Kompliment geht runter wie Öl ^_^ Die glücklichen Gesichter zu sehen, die es kaum abwarten konnten loszulegen...toll...es könnte aber auch an den kleinen Piccolöchen gelegen haben *grins*

      Liebe Grüße.

      Löschen
  4. Unglaublich schön. Finde toll, dass Du nur ein Set gebrauchst hat (hauptsächlich...) und gezeigt hast, wie viel man damit anstellen kann. Super! LG, Karo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir ^_^
Bei Unsicherheiten: wenn ihr einen Kommentar ohne Google-Konto oder sonstiges verfassen möchtet, geht einfach auf die Auswahl neben "Kommentar schreiben als" und wählt "Name & URL" aus. Gebt nun euren Namen ein (URL nicht notwendig), dann auf weiter klicken und euren Text wie gewohnt eingeben.