Mein Swap kann fliegen...

...also, wenn man nicht hinsieht...denn er ist schüchtern ^_^

Gestern habe ich euch ja schon die süße Banderole gezeigt mit dem genähten Schmetterling in Minzmakrone und Pergamentpapier oben drauf.

Heute zeige ich euch die dazugehörige Verpackung und wie ich sie gewerkelt habe.

Hier direkt die Anleitung zum Download.

Man kann die Verpackung natürlich auch variieren – für meine Teammädels habe ich die Box etwas quadratischer gestaltet.

Eine dritte Variante, in Form einer kleinen Karte, habe ich auch noch gestaltet. Quasi Resteverwertung.

Bei allen drei Umsetzungen habe ich das Stempelset 'So viele Jahre' benutzt. Die Farben sind Savanne und die wundervolle In Color Farbe Minzmakrone (der Name allein ist schon skandalös gut) ^_^ Dazu habe ich das gepunktete Band in Minzmakrone mit dem Leinenfaden am Ohr des Geschenkes festgebunden.

Ich hoffe, sie sind beim jeweiligen Empfänger gut angekommen und sorgen für geräuschfreie Nächte mit süßen Träumen ^_^


Kommentare

  1. Liebe Maria,
    erst einmal vielen Dank für Deine "Kommentar-Anleitung"..., 😉 Da muss man ja einfach etwas schreiben...
    Aber Dein Set gefällt mir natürlich sehr gut; die Anleitung lädt zum Nachwerkeln ein.
    Was will frau mehr?!
    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Lieben Dank für deinen tollen Swap - auch wenn ICH den Inhalt ja nicht brauchte - zum Glück! Danke das ich nicht ins Nebenzimmer musste:-)

    AntwortenLöschen
  3. Einfach nur wunderschön! Vielen Dank, dass du mit mir getauscht hast liebe Maria ❤
    Liebste Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  4. Ein so tolles Set liebe Maria!
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir ^_^
Bei Unsicherheiten: wenn ihr einen Kommentar ohne Google-Konto oder sonstiges verfassen möchtet, geht einfach auf die Auswahl neben "Kommentar schreiben als" und wählt "Name & URL" aus. Gebt nun euren Namen ein (URL nicht notwendig), dann auf weiter klicken und euren Text wie gewohnt eingeben.