kreativ durcheinander #1 – Willkommen

Heute geht es geht los. ^_^ Die erste Challenge startet.
Unser Thema lautet:



Willkommen bei etwas Neuem.
Im neuen Jahr.
Im Leben.
Alles ist möglich und machbar.

Damit die Stimmung etwas locker wird, habe ich etwas Likör angesetzt,
entspannt ja immer etwas *kicher*

Dazu habe ich eine kleine Flasche recycelt und heiß ausgewaschen (Freund Spülmaschine ist dabei sehr hilfreich). Um die Flasche herum habe ich etwas Verpackungsmaterial gewickelt.

Dann habe ich die neuen Framelits Formen 'Pflanzen-Potpurri' genommen und verschiedene Blumen und Zweige in Rosenrot, Himbeerrot, Kirschblüte, Olivgrün und Pergamentpapier ausgestanzt und mit Tombow und Dimensionals angeklebt.
Oben habe ich noch ein 'Enjoy' aus den Thinlits Formen 'Mini-Leckereientüte', etwas Kordel in Vanille Pur und an goldenem Faden 5 Blüten trappiert.

Schau auf unserer brandneuen Seite www.kreativ-durcheinander.blogspot.de vorbei und verlinke bis zum 20. Januar 2016 dein Projekt. Wir sind so gespannt, was du uns zeigen wirst. Als kleines Dankeschön haben wir noch ein kleines Gewinnspiel vorbereitet, Kreativität soll schließlich belohnt werden ^_^

Kommt gut ins Wochenende rein.


Built for Free Using: My Stampin Blog

Kommentare

  1. Liebe Maria,
    Wunderschön und verführerisch lecker sieht das "Fläschchen" aus!
    Glück für dich, dass du nicht hier um die Ecke Wohnst (GRINS).
    Ich möchte jetzt mal Danke sagen!
    Ohne dich hätte unsere Challenge-Seite nicht so toll aussehen können! Sehr professionell und mit ganz viel Geduld hast du uns ertragen und dabei eine wunderschöne Grafik auf die Beine gestellt! Ich bin so glücklich, dass ich dich gefunden hab :)
    Ich knutsche dich jetzt virtuell ab und hoffentlich bald persönlich!
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maria, ich kann mich nur anschließen! Danke - danke - danke für Deine Hilfe! Du hast unsere Challenge zu einem Bonbon für die Augen gemacht :-)
    Und wie sehr hat die Sylwia Recht, am besten wäre es heute mit Was Leckerem anstoßen zu können (wie Dein Likörchen, aber ein Sekt tut's wahrscheinlich auch ;-) denn wir können stolz sein, was wir geleistet haben! Leider wohnen wir alle nicht so um die Ecke... tja.... da bleibt's uns nur das virtuelle Anstoßen ;- )
    Deine Flasche ist der OBER-Hammer. Du hast diese Blümchen so harmonisch und kunstvoll da arrangiert, dass ich einfach nur verliebt bin. Somit hast Du mich überzeugt, dass ich die Frameltis doch .... unbedingt brauche ;-)
    Ich drück Dich dolle und freue mich auf unser gemeinsames kreatives Jahr!!! Karo

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maria,
    schade, dass man den Likör nicht probieren kann ;-) Superschön verpackt. Das Set kommt heute mit der Post und ich werde es gleich ausprobieren.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maria,
    ich freue mich über unsere gemeinsame Challenge und bin gespannt was die Zukunft noch so bringt...
    Dein Likörchen hast Du wundervoll geschmückt und genau wie Karo sage ich...
    ....Jetzt brauche ich die Framelits auch!
    Ganz liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maria,
    eine ganz tolle "Verpackung" für einen leckeres Getränk ;-)
    Wobei Verpackung natürlich untertrieben ist ;-)
    Vielen Dank für deine Hilfe bei unserem Projekt :-)
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, Maria! Ich glaub Dir aufs Wort, dass der Liqueur ein Gedicht ist - das Drumherum ist auf jeden Fall eine Augenweide. Diese kräftigen Farben machen Lust auf Frühling...
    In heftiger Vorfreude auf das, was noch kommt, liebe Grüsse Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Maria,
    deine Likör-Verpackung ist ganz zauberhaft geworden. Da schmeckt der Likör doch gleich bestimmt doppelt so gut.
    Ich freue mich sehr darüber, gemeinsam mit Dir Teil des Challenge-Teams sein zu dürfen und freue mich auf eine weitere, spannende und kreative Zeit.
    Ganz liebe Grüße aus meinem Kreativersum,
    Anne

    AntwortenLöschen
  8. die Flasche sieht so schön aus. Da muss der Inhalt auch gut schmecken.
    Ich wünsche euch viel Erfolg mit eurer Challenge.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Maria,
    da kann ich mich gar nicht entscheiden, was mich mehr anspricht: Der Flascheninhalt oder die Deko? *lach*
    Jetzt habe ich mal meine Runde gedreht und alle Design-Team-Mitglieder des neuen Challenge-Blogs besucht. Herzlichen Glückwunsch zu der tollen Idee, diesen etwas anderen Challenge-Blog ins Leben zu rufen! Ich bin dabei und gespannt, ob mich auch eure künftigen Herausforderungen zur Teilnahme bewegen können. ;)
    Damit ich auch deine Inspirationen nicht verpasse, trage ich mich gleich als neue Followerin bei dir ein.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir ^_^
Bei Unsicherheiten: wenn ihr einen Kommentar ohne Google-Konto oder sonstiges verfassen möchtet, geht einfach auf die Auswahl neben "Kommentar schreiben als" und wählt "Name & URL" aus. Gebt nun euren Namen ein (URL nicht notwendig), dann auf weiter klicken und euren Text wie gewohnt eingeben.