Gutschein mit Cookie

Zur Zeit stecke ich mitten in der Vorbereitung meines ersten offiziellen Workshops. Es ist sooo aufregend, ein Stempelset auf Herz und Nieren zu testen und Ideen zu entwickeln. Das Set 'Awesomely Artistic' bietet so viele tolle Möglichkeiten. Egal ob eine individuelle Karte, schöne Verpackung oder kleine Aufmerksamkeiten.

Los geht's übernächste Woche Freitag, am 17. Juli um 19.15 Uhr. Zwei Plätze sind noch frei. Ich würde mich freuen auch dich zu sehen und mit dir zu Stempeln und zu Basteln.

Aber ich komme schon wieder vom Thema ab. Letztes Wochenende hatte mein Siebenschläfer Geburtstag und wir waren bei einer wundervoll geselligen Runde eingeladen. Da ich es die Woche über nicht geschafft habe, dass eigentlich Geschenk zu besorgen, habe ich einen kleinen Notfall-Gutschein gewerkelt.

Etwas Süßes zum Zeit verstreichen, bis es die Maria endlich schafft, dass Geschenk zu besorgen ;) Verziert habe ich diesen tollen Cookie mit etwas Bommelband in Calypso und Paillettenband in Gold. Dazu noch ein kleines zweifarbiges Tag mit dem Spruch 'Für jemanden Besonderen' aus dem Set 'Wie du bist' und den kleinen Schmetties aus 'Schmetterlingsgruß'.


Ach ja verpackt habe ich es diesmal nicht klassisch in Papier.
Als ich diesen schnicken Wäscheklammerbeutel sah, musste ich nicht nur als Bommelband denken, sondern auch, dass man als frischer Hauseigentümer manche Dinge noch gar nicht hat oder doppelt brauch (mehr Platz gleich höhere Gefahr des großen Suchens *tröt*)

Habt ein wundervolles Wochenende und genießt die Sonne!

Kommentare

  1. Liebe Maria,
    die Kekse sehe ich immer wieder gern...
    Deine sind Superschön dekoriert!
    Happy Schwitz und lieben Gruß Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Ruth,
      ich finde diese Kekse auch klasse – als wären sie direkt für uns Bastelmäuse gemacht ^_^

      Schönes "Tauwetter" und liebste Grüße :)

      Löschen

Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir ^_^
Bei Unsicherheiten: wenn ihr einen Kommentar ohne Google-Konto oder sonstiges verfassen möchtet, geht einfach auf die Auswahl neben "Kommentar schreiben als" und wählt "Name & URL" aus. Gebt nun euren Namen ein (URL nicht notwendig), dann auf weiter klicken und euren Text wie gewohnt eingeben.