Schmetterlinge – soweit das Auge reicht

Vor zwei Wochen haben Christiane und ich das Wochenende an dem unsere Freunde in Nürnberg unterwegs waren, gemeinsam genutzt um heimisch am Basteltisch zu sitzen und wieder loszulegen. Diesmal unter dem Thema 'Schmetterlinge'. Eher unbewusst, da wir es erst beim dritten Projekt festgestellt haben.

Angefangen haben wir hiermit. Ein kleines Notizbüchlein für viele Ideen.

Die Idee mit den Schmetterlingen haben wir aus dem neuen Katalog von Stampin' Up! Auf Seite 107 unten rechts werdet ihr fündig :)

Als nächstes haben wir eine selbstschließende Box gebastelt, welche momentan ja recht angesagt sind. Ein wenig kompliziert am Anfang, aber es sieht doch ganz gut aus am Ende *kicher*

Nach einer Idee, welche wir von der digitalen Pinnwand haben, haben wir diese Watercolor Card gewerkelt. Es wurde gematscht, gefönt, embossed und Schmetterlinge aufgeklebt. Eine wundervoll schöne farbenfrohe Karte.

Als viertes haben wir eine Karte mit Doily in Angriff genommen. Christiane hatte sich diese gewünscht, da wir sowenig die Papier-Tischdeckchen verwenden. Auch hier kam wieder ein Schmetterling zum Fliegen, diesmal mit einen kleinen Schlüssel-Anhänger (Wortspiel nicht beabsichtigt).

Als letztes haben wir eine Karte gebastelt, wo ich erst später festgestellt habe, dass man sie entweder im Hochformat oder im Querformat nutzen kann, quasi eine 2-in-1 Karte...herrlich!

So war sie eigentlich gedacht, aber...

...ich finde, so geht's auch ^_^

So ich werde dann mal meinen etsy-Shop vorbereiten, welcher am 25. Juni online geht, denn ich habe es endlich gewagt, mich gewerblich anzumelden *aufgeregt sei*

Habt ein wundervolles Wochenende.



Kommentare

  1. Glückwunsch zum baldigen Shop!!! Ich schleich da auch noch drumrum, weil ich so ungelmässig arbeite und Sorge trage, an "Stoßzeiten" nicht hinterher zu kommen :0)))
    Wunderschöne Sachen habt ihr da gemacht, die Box ist der Kracher :0)
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Danke liebe Corinna. Ich bin ebenso gespannt, was passiert...wie der Shop angenommen wird...und ob ich hinterher komme, aber das wird sich alles zeigen :) Und Danke auch für deine lieben Worte zu den Projekten, die Box ist auch mein Favorit.

      Hab ein schönes Wochenende und GLG,
      Maria

      Löschen
  2. Guten Morgen,
    eure Projekte sind allesamt so wundervoll. Sommer auf den Bastelein, wenn schon nicht draußen.
    Einen guten Start für deine Eröffnung vom Shop wünsche ich dir.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Wir werden heute mal auf die AGRA zum Mitelalterfest fahren. Warst du schon einmal dort?
    GLG von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, zur Zeit fühlt man sich fast wie im Herbst. Ganz schön frisch und die Sonne ist auch eher Mangelware. Danke für die lieben Worte, ich hoffe auch das alles gut klappt mit dem Shop oder ob ich auch meinen Bastelwerken sitzen bleibe ^_^
      Wir machen heute mit Schwiegermama und Freund einen Stadtrundgang. "1000 Jahre Leipzig", ich bin gespannt. Vielleicht schauen wir danach noch auf der AGRA vorbei, klingt richtig spannend :) Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß!

      GLG und Glauklerfreude,
      Maria

      Löschen
  3. Liebe Maria, tolle Werke sind da mal wieder entstanden -auch mir gefällt die Box besonders gut. Viel Erfolg mir Deiner Shoperöffnung demnächst! Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maria,
    frisch entdeckt über die Liebe Sylwia habe ich Dich mit Deinen wundervollen Werken!
    Ein dickes Lob an Dich, sooo schöne Werke zeigst Du hier...
    Da komme ich gerne öfter vorbei!
    Ein tolles Wochenende für Dich...
    Ganz liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maria!
    Von mir natürlich auch herzliche Glückwünsche! Auf das Du immer eine kreative Idee im Kopf hast, die Du mit Stempeln, Stanzen und Papieren zum Leben erwachen lässt :-) Liebe Grüße Anert

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir ^_^
Bei Unsicherheiten: wenn ihr einen Kommentar ohne Google-Konto oder sonstiges verfassen möchtet, geht einfach auf die Auswahl neben "Kommentar schreiben als" und wählt "Name & URL" aus. Gebt nun euren Namen ein (URL nicht notwendig), dann auf weiter klicken und euren Text wie gewohnt eingeben.