Kleine Designpapier-Box

Heute zeige ich euch eine kleine Box, die man aus den Designpapier-Blöcken von Stampin' Up! basteln kann und in die eine leckere Kleinigkeit hinein passen.

Etwas weihnachtlich kommt sie daher und damit absolut passend zum wöchentlichen Thema bei Alexandra auf Pinsel, Schere & Co.

Okay, okay…das Thema lautete 'Schneegestöber', aber vielleicht kann man ja die kleinen Blüten in Glitzerpapier oder die dekadenten Brillis als 'Schneekristalle' werten ^_^

Die Box kann man mit den wiederverschließbaren Klettverschlüssen immer wieder auf und zu machen und immer wieder verwenden, wenn man denn mag ;) Der Spruch 'Viel Freude' kommt aus dem Set 'Perfekte Pärchen' und wurde in Chili gestempelt.

Hier gibt es noch die kleine Bastelanleitung zum Download.

Und bevor ich es wieder vergesse, möchte ich mich endlich noch bei Corinna bedanken, welche mich hierfür nominiert hat.


Vielen vielen Dank, ich hab mich wirklich sehr gefreut und werde dir jetzt Rede und Antwort stehen.

Welches ist dein Lieblingswerkzeug und warum?
Mein Cuttermesser, welches mir meine Mama geschenkt hat. Es schneidet immer zuverlässig, auch da, wo die Schneidemaschine mal etwas gefranzt hat, ist dünn und ich komme mir damit echt professionell vor ;)

Wer hat dich in deinem Leben am meisten beeinflusst?
Meine Familie und Freunde, die immer ehrlich zu mir sind, auch wenn man es vielleicht nicht immer hören mag


Der perfekte Tag sieht so aus:
Gibt's den wirklich? Als Vertreter der 'Ups' und 'Oppala' Rufe, mit denen meine Freunde alles fallen lassen und den Atem anhalten, ist bei mir alles perfekt, wenn die Situation einfach stimmt. Das kann bei einem gemütlichen Grillabend sein, wenn wir uns ausgelassen unterhalten oder ich mit meinem Freund auf einem Berg sitze und wir den Sonnenuntergang beobachten und die Zeit vergessen. Ich glaube, dass kommt dem ganz Nahe.

Wie bist du zum Scrappen/Malen/Basteln/Fotografieren/etc. gekommen?
Meine Eltern arbeiten beide in kreativen Jobs, sodass ich das 'kreativ sein' quasi mit der Muttermilch aufgesogen habe. Gebastelt und Fotografiert habe ich in meiner Jugend schon sehr gern, aber richtig angefangen habe ich erst wieder, als ich den Blog von Alexandra gesehen habe und ihre spannenden Geschichten gelesen habe, die hinter jedem einzelnen Projekt stehen.

Wo siehst du dich in zehn Jahren?
Das Leben ist so undurchschaubar und öffnet einem jeden Tag ein neues Fenster oder eine Tür, da möchte ich gar nicht wissen, wie es in naher Zukunft aussieht. Hauptsache meine Familie und Freunde sind bei mir.

Hörst du Musik beim Kreativsein und wenn ja, welche?
Kommt ganz drauf an. Öfter mal etwas ruhiges oder ich öffne einfach die Balkontür und lausche den Vögeln und allgemeinen Treiben draußen in der Sonne :)

Welche Person bewunderst du am meisten?
Meine Mama.

Welche drei Dinge würdest du auf die berühmte einsame Insel mitnehmen?
Meinen Freund, auch wenn er kein 'Ding' ist, denn er kann einfach alles :) Eine warme Decke, damit es immer gemütlich ist und ein kleines Gartenhaus, damit die Kokosnüsse Nachts einem nicht auf den Kopf fallen ;)

Zu welcher Fraktion gehörst du? Beatles oder Rolling Stones?
Beatles.

Was macht dich glücklich?
Die kleinen Dinge des Lebens, die vielleicht man anderem unscheinbar erscheinen.

Worüber kannst du herzlich lachen?
Über den trockenen Humor meines Freundes ^_^

Und damit verabschiede ich mich in den Sonntagabend. Habt morgen einen schönen Wochenbeginn und lasst euch nicht ärgern.

Kommentare

  1. Oh, da habe ich ja richtig viel über dich erfahren.
    Deinebox gefällt mit gut und gleich noch die anleitung dazu. Dann werde ich die doch auch gleich mal ausprobieren.
    LG heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Heike,
      schön, dass dir die Box gefällt, vorallem da sie wirklich schnell fertig ist und man nur so ein kleines Blatt braucht. Hab noch eine schöne Woche.

      Liebe Grüße.

      Löschen

Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir ^_^
Bei Unsicherheiten: wenn ihr einen Kommentar ohne Google-Konto oder sonstiges verfassen möchtet, geht einfach auf die Auswahl neben "Kommentar schreiben als" und wählt "Name & URL" aus. Gebt nun euren Namen ein (URL nicht notwendig), dann auf weiter klicken und euren Text wie gewohnt eingeben.