Clean & Simple

Ich musste einwenig schmunzeln, als ich das wöchentliche Thema bei Alexandra lass: 'typisch deutsch'. Hatte ich erst unlängst ein Gespräch mit meiner Weltenbummlerin, wo sie sagte …das ist so typisch deutsch…

Aha! Sie – meine Weltenbummlerin – die die letzten Jahre in Frankreich gelebt hat, fühlt sich offenbar etwas unsicher, wenn es um gewisse 'typische' Beschaffenheiten im deutschen Raum geht. Dieser Perfektionismus in allen Lagen, der Blick, wenn man nicht pünktlich da ist…das kann schon etwas verwirrend sein, wenn man es nicht (mehr) gewohnt ist ;)

Gestern saß ich mit meinem Bruder zum Kaffeetrinken in einem Café und da war es wieder – Kaffeetrinken, natürlich 15 Uhr, wie sollte es anders sein.

Daher heute eine Karte mit den Worten 'Eat Cake' – natürlich einfach und sortiert :)



Die Karte hat wie immer Standardmaß. Mit der Stanze 'Geschwungenes Etikett' habe ich einmal das weiße Papier gestanzt und dann den fehlenden Teil durch ein Etikett in Savanne ersetzt, welches ich zusätzlich noch mit der kleinen Kreisstanze gestanzt habe. Dahinter sieht man das neuere Designpapier aus dem Frühjahrskatalog. Die Farben Rhabarberrot und Jade habe ich weitergeführt mit kleinen Blümchen aus der Itty Bitty Stanzkollektion ;) Das kleine Schildchen 'Eat Cake' kommt aus 'Sketched Birthday' und wurde mit braunen Faden fest mit der Karte vernäht.


Fällt euch auch noch etwas zum Thema ein? Das veröffentlicht es doch bei Pinsel, Schere & Co., denn dort heißt es jede Woche:


Keine Kommentare

Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir ^_^
Bei Unsicherheiten: wenn ihr einen Kommentar ohne Google-Konto oder sonstiges verfassen möchtet, geht einfach auf die Auswahl neben "Kommentar schreiben als" und wählt "Name & URL" aus. Gebt nun euren Namen ein (URL nicht notwendig), dann auf weiter klicken und euren Text wie gewohnt eingeben.