In drei Wochen...

...ist doch tatsächlich schon Ostern. Wie ging das denn so schnell?

Da ist es an der Zeit, meine neusten Errungenschaften von Stampin Up! welche ich bei Alexandra bestellt habe, zu verwenden. Das wäre zum einen das Stempelset "Everybunny" ("Hasenparade") und zum anderen die große Wellenkreisstanze *freu*

Eigentlich wollte ich sie gerade einfach mal probieren und schaun was so dabei rauskommt und ich muss sagen, der Anfang ist gemacht, oder? Ich bin selber gerade etwas überrascht. Ich überlege ob ich noch ein paar kleine Elemente hinzufüge oder ob ich es so schlicht lasse. Was denkt ihr?

Aber genug geschwatzt - jetzt gibts Fotos :)

Die weiße Karte ist 145mm x 105mm (geschlossenes Format), dass grüne Papier 3mm kleiner. Die kleine Häsin hab mit den Farben Olivgrün, Lachsrot und Wassermelone von Stampin Up! und Haselnussbraun von ColorBox coloriert.


Die zweite Karte ist knapp um die Hälfte kleiner und zwar 80mm x 100mm. Das weinrot strukturierte Papier ist auch hier 3 mm kleiner. Den Hasen hab ich mit den Farben Wassermelone, Osterglocke, eine Mischung aus den beiden und aus Haselnussbraun coloriert :)


Habt eine schöne Woche und lasst euch nicht ärgern :)

Kommentare

  1. Huhu Maria!!
    Also, ich bin ja eher so der schlichte Typ... *gröhl*
    Nee, Spaß beiseite - die Karten sind zuckersüß so wie sie sind, da würde ich maximal noch ein bißchen Garn oder sowas in den Hintergrund bauen aber die wirken doch schon durch die tolle Coloration. (meine Achillesferse, kann ich überhaupt gar nicht!)
    Ärgern lasse ich mich höchstens, wenn es hinterher Blumen gibt... ;-)
    Dir auch eine schöne Woche.
    GLG!
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halli hallo Mel,
      danke für dein Lob für die Coleration, ich war ehrlich überrascht das das so gut von der Hand geht, ich kann es dir bei Gelegenheit gerne mal zeigen ;) Und ärgern würde ich dich nieeeeemals, dafür kannst du nähen das es einem ganz schwindelig vor Freude wird :)

      Ich habe an den Karten jetzt wirklich noch etwas geändert - werde sie demnächst mal zeigen, danke für den tollen Tipp :)

      GLG!

      Löschen

Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir ^_^
Bei Unsicherheiten: wenn ihr einen Kommentar ohne Google-Konto oder sonstiges verfassen möchtet, geht einfach auf die Auswahl neben "Kommentar schreiben als" und wählt "Name & URL" aus. Gebt nun euren Namen ein (URL nicht notwendig), dann auf weiter klicken und euren Text wie gewohnt eingeben.