Weihnachtspost 2012

Die diesjährige Weihnachtspost – das erste mal das ich schon im Oktober mit mir selbst ein kreatives Brainstorming abgehalten habe ;)

Die Farbkominationen Rot-Gold und Braun-Grün gingen mir einfach nicht aus dem Kopf. Und so wurde kurzerhand passendes Papier bei dem Laden mit den 4 "erleuchteten" Buchstaben gekauft und verbastelt.



Verwendet habe ich (im nachhinein ziemlich dünnes) 130g/qm Tonpapier in Rot und Braun, 150g Aquarellpapier, die Stempel "Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr" und "Schneemann" von RICO-Design, 1 1/4" Kreis Stanze und 1/8" Taft-Geschenkband Glutrot von STAMPIN' UP! und Schleifenband in Gold und Silber.

Keine Kommentare

Ich freue mich über jede einzelne Nachricht von dir ^_^
Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet und das angegebene Daten gespeichert und verarbeitet werden können.